Das Kirchenareal blüht

Ringelblume mit Kirche - Melanie Rossi —  Melanie Rossi beim Ernten der Ringelblumen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-gossau-flawil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>482</div><div class='bid' style='display:none;'>8277</div><div class='usr' style='display:none;'>234</div>
Kinderlachen und Geplauder auf dem Reformationsspielplatz, neue Bäume, Wassergeplätscher aus dem Taufbrunnen, frisch beleuchtete Gehwege, restaurierte Mauern und farbige blühende Pflanzenfelder.
Moni Ruprecht,
Dies und mehr brachte in den vergangenen Monaten im Rahmen des Projekts «re-formbar» neues Leben auf unser Kirchenareal.
Ein Ringelblumenfeld und Apfelbäume wurden in Zusammenarbeit mit dem Projekt «Degersheim zum Anbeissen» realisiert. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Melanie Rossi, die die Ringelblumen seit Bestehen mit viel Liebe und Ausdauer gepflegt und umsorgt hat.
Alle sind herzlich eingeladen, die vielseitig verwendbare Ringelblumenheilpflanze zu ernten oder bei einem nächsten Besuch des Spielplatzes einen Apfel zu geniessen. Äs hät so langs hät.