Erfolgreicher Suppenlieferungstag

Suppentag Vorbereitung (Foto: Nadine Zwingli Meier)
Es wurden dieses Jahr 211 Portionen à 4,5 dl bestellt und diese konnten auch ausgeliefert werden. Bei der Rüstaktion waren 7 Frauen beteiligt, 3 Frauen beim Verpacken und 5 Fahrer fuhren die Suppen während 1,5 Stunden aus
Nadine Zwingli Meier,
Auch wurden Suppen nach St. Gallen, Herisau, Flawil, Ebersol, Wolfertswil gebracht oder abgeholt. Der Erlös geht an ein HEKS-Projekt nach Südäthiopien. Ein herzliches Dankeschön allen HelferInnen sowie SuppenbestellerInnen.