Aus der Geschichte

Die Kapelle in Tegerschen 1494 - 1818<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-gossau-flawil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>302</div><div class='bid' style='display:none;'>5866</div><div class='usr' style='display:none;'>157</div>Die Kapelle in Tegerschen 1494 - 1818
Die paritätische Kirche von Degersheim 1818 – 1907<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-gossau-flawil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>302</div><div class='bid' style='display:none;'>5865</div><div class='usr' style='display:none;'>157</div>Die paritätische Kirche von Degersheim 1818 – 1907
Heutige Kirche<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-gossau-flawil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>302</div><div class='bid' style='display:none;'>5867</div><div class='usr' style='display:none;'>157</div>Heutige Kirche

Kichgenössig in Oberglatt

Bis in die Neuzeit waren die reformierten Einwohner der kleinen Siedlung Tegerschen (Degersheim) nach Oberglatt bei Flawil kirchgenössig. Mitten in den Toggenburger Wirren - die reformierten Toggenburger wollten sich mit einem eigenen Staat aus der Herrschaft des St.Galler Abtes befreien - wurde 1708 die reformierte Kirchgemeinde Degersheim gegründet. Das bestehende Kirchlein wurde fortan paritätisch benutzt.

Der Dorfbrand um 1818 zerstörte auch die Kirche

1818 zerstörte ein Dorfbrand das Gotteshaus, kurz darauf wurde eine grössere Kirche neu gebaut, auch sie wurde von beiden Konfessionen genutzt. Die Stickerei liess gegen Ende des 19. Jahrhunderts die Gemeinde recht wohlhabend werden. Sie errichtete 1906 die noch heute bestehende prachtvolle Jugendstilkirche, ein Werk der damaligen Stararchitekten Curjel und Moser. 1995 baute man das grosszügig dimensionierte Kirchgemeindehaus. Es bildet nun zusammen mit Kirche und Pfarrhaus eine bemerkenswerte Einheit auf dem Steinegghügel.

Herzlichen Dank an den Autor:
Rolf Meier
Rolf Meier-Zogg
Sonnhaldenstrasse 16
9113 Degersheim



Lesen Sie auch die umfangreiche Fassung der ersten 100 Jahre der Kirchgemeinde zum Anlass des 300-jährigen Jubiläums im Anhang.

Dokumente