Religionsunterricht

Lift your hands in the air
Im Blick auf die religiöse Bildung unserer jungen Mitglieder, begleiten kirchliche Lehrpersonen die Kinder und Jugendlichen auf ihrem Weg zur religiösen Mündigkeit. In Ergänzung zur Glaubenserziehung im Elternhaus, lernen die Kinder im Religionsunterricht, wie wichtig die christlichen Werte für das Zusammenleben der Menschen sind.

Religionsunterricht

In Degersheim bieten wir von der 1. bis zur 6. Primarklasse den konfessionellen Religionsunterricht an. Evangelische Fachlehrpersonen unterrichten während einer Lektion pro Woche (in der 3. Klasse sind es zwei Lektionen pro Woche).

Der Religionsunterricht auf der Oberstufe wird ökumenisch erteilt. Eine evangelische und eine katholische Fachlehrperson unterrichten zusammen die Klasse im Teamteaching.

Vorbereitung auf die Konfirmation

Da der Religionsunterricht fester Bestandteil der Vorbereitung auf die Konfirmation ist, werden die ersten zwei Jahre des Religionsunterrichts auf der Oberstufe von der Kantonalkirche für obligatorisch erklärt.

Wie kann ich mein Kind anmelden?

Zu Beginn des 2. Semesters erhalten die Eltern von Kindern im zweiten Kindergartenjahr und der 6. Klasse ein informatives Schreiben zum Religionsunterricht für die Zyklen 1 u. 2, beziehungsweise Zyklus 3. Anmeldungen und Fragen sind aber auch jederzeit an die untenstehende Adresse zu richten.

Kontakte

Kirchenvorsteherschaft
Ursula von Dach Hehli
Sennrütistrasse 11
9113 Degersheim


Lehrpersonen
Eva Aeberhard
Hügelweg 5
9113 Degersheim

071 370 03 94

Susanne Feller
Sandbüelstr. 12
9122 Mogelsberg

071 374 16 51

Regula Stieger
Dorfstr. 15
9125 Brunnadern

071 374 19 55

Armin Elser
Steineggstrasse 12
9113 Degersheim